[Tutorial] Einfache Methode für eigenes Startergear (loadout) PC Version

  • Einfache Methode für ein eigenes Loadout (Startergear), Sachen spawnen immer makellos oder voll.

    (kann für Chernarus und Livonia angewendet werden)


    Server vor Bearbeitung stoppen.


    Lade dir die init.c mit z.B. FileZilla auf deinen Rechner.

    Diese befindet sich im Ordner mpmissions/dayzOffline.chernarusplus (oder dayzOffline.enoch für Livonia)

    Benenne die init.c auf dem Server um, z.B. ALT hinten dranhängen (als Sicherung).


    Editiere die init.c auf deinem Rechner mit Notepad++ :

    Lösche die Zeilen des ersten Spoilers aus deiner init.c NACH der Zeile


    itemTop = player.FindAttachmentBySlotName("Body");


    und achte darauf, dass nach dem neuen Code noch zwei Klammern gefolgt von einem Semikolon stehen bleiben!

    }

    };



    und ersetze sie durch den Inhalt des 2. Spoilers.


    VOR den zwei Klammern gefolgt von dem Semikolon !


    Erklärung zum neuen Code:

    Die eingefügten Sachen und die Anzahl könnt ihr selbstverständlich ändern.

    Die erste Zeile des neuen Codes ist in meinem Beispiel auskommentiert duch zwei Slashes am Anfang, d.h. alles was danach folgt ist für das Programm in DIESER Zeile nicht existent.


    Wie man in dieser Zeile erkennt, kann man Waffen in die Hand spawnen, der Code unterscheidet sich von den anderen Zeilen (CreateInHands <-> CreateInInventory)

    Die Zeile ist in meinem Beispiel deaktiviert, falls Waffen in der Hand spawnen sollen müsst ihr nur die zwei Schrägstriche entfernen, dann ist die Zeile wieder aktiv.


    Die Items die ihr haben wollt könnt ihr in jeder Zeile in der Klammer am Ende innerhalb der Gänsefüßchen ändern.

    Die Gänsefüßchen müssen stehenbleiben, genauso das Semikolon am Ende!

    Wollt ihr mehrere items eines Typs spawnen lassen dupliziert einfach die entsprechende Zeile so oft ihr wollt.

    Wollt ihr weniger Items löscht die entsprechenden Zeilen


    Limit ist die Größe des vorhandenen Inventars! Also bei größeren Sachen zuerst einen Rucksack, dann die anderen Sachen, testet es aus.

    Bei den einzutragenden Items handelt es sich um die Classnames, die sich von den Namen im Spiel unterscheiden (können).


    Ein link zu einigen classnames (leider nicht ganz aktuell):

    GitHub - ravmustang/DayZ_SA_ClassName_Dump


    Die editierte, gespeichere Datei auf den Server hochladen.

    Somit habt ihr die neue und die alte (umbenannte) Version der init.c auf eurem Server.


    Server starten.

    Falls ihr einen Fehler gemacht habt und der Server nicht mehr startet, Fehler suchen oder die alte init.c wiederherstellen.


    Viel Erfolg,

    j90p

  • Das Beispiel steht doch da exakt beschrieben.

    Ohne english wirst du es sehr schwer haben, einen Server zu modden.

    Vielleicht finde ich heute Zeit, dich in meinem Discord zu treffen , dann helfe ich dir.

    Einladung folgt per pm.

    Trotzdem versuche es immer und immer wieder selbst,

    mach dir vorher eine Kopie der init.c !

  • Drakexz

    Closed the thread.