DayZ Standalone Mods einrichten problem (File not found merldung)

  • Hallöchen,


    ich habe mir (zum Glück) Testweise erstmal einen 4 Slot DayZ Standalone Server für 3 Tage bestellt.

    Nun habe ich das Problem, dass mir ständig wenn ich meinem Server Joinen will die Meldung bekomme (File not found: @Modname\addons\xxx.pbo) .


    Mods die ich auf den Server geladen habe:

    @CF

    @BadgerBuildings

    @Base Furniture Mods

    @BaseBuildingLogs

    @BuildAnywhere

    @BuilderItems


    Da ich schon lange damit rumhantiere und es erstmal testen wollte.


    Wie ich die Mods auf den Server gekpackt habe: Ich habe sie aus dem !Workshop Ordner in den DayZ Ordner vom Nitradoserver gezogen (mit dem Programm WinSCP). Aus jedem Modordner die Keys in den Keyordner vom Server kopiert. Beim Nitrado Interface unter "weitere Modifikationen" die Mods so eingetragen (ist auch das einzige was dort eingetragen ist: @CF;@BadgerBuildings;@Base Furniture Mods;@BaseBuildingLogs;@BuildAnywhere;@BuilderItems


    Also keine Ahnung was ich falsch mache. Ist auch der erste Server den ich so mal erstellen wollte.


    Danke schonmal für jede Hilfe und Tips

  • Mach mit dem DayZ Launcher in Steam aus den Workshop Mods LOKALE MODS, die du dann auf deinen Server hochlädst.

    Die keys nicht vergessen


    Du musst beim Betreten deines Servers die Mods auch abonniert haben und mitladen.


    Es kann sein, dass Nitrado nicht auf Leerzeichen im @Modname steht, also bei den lokalen Mods vorm Hochladen entweder entfernen oder durch Unterstrich _ ersetzen, dann aber ZWINGEND den Aufruf der Mods im Webinterface GENAU SO ändern!